Neue Inhalte

Datum: 03.11.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
03.11.2016

Daniel Jasinski weiter im TV01-Trikot

Er war der erfolgreichste Wattenscheider Leichtathlet 2016 – der erste vom TV 01, der in diesem Jahrtausend eine Olympische Medaille gewonnen hat.

Datum: 02.11.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
02.11.2016

Kwadwo bekommt Vertrag

Belohnung für eine herausragende Saison: Nachwuchssprinterin Keshia Kwadwo erhält beim TV Wattenscheid 01 erstmals einen Fördervertrag.

02.11.2016

Und noch ein Jahr...

Es ist eine Nachricht, auf die man sich im Herbst verlassen kann wie auf das Herabfallen der goldgelb gefärbten Blätter: Alexander Kosenkow hat sich entschieden, mindestens ein weiteres Jahr dranzuhängen.

02.11.2016

Drei Wattenscheider erhalten Silbernes Lorbeerblatt

Der Wattenscheider Diskuswerfer Daniel Jasinski sowie seine sehbehinderte Vereinskollegin Katrin Müller-Rottgardt samt ihrem Guide Sebastian Fricke sind am Dienstag von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet worden.

Datum: 28.10.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
28.10.2016

Olympia 2012: Malte Mohr jetzt Achter

Der Wettkampf liegt schon über vier Jahre zurück – doch jetzt muss die Ergebnisliste noch einmal korrigiert werden.

28.10.2016

Pamela Dutkiewicz bleibt für weitere zwei Jahre

Der TV Wattenscheid meldet die erste Vertragsverlängerung mit Blick auf die Leichtathletik-Saison 2017. Eine Schlüsselfigur des Wattenscheider Kaders hat allerdings gleich für zwei Jahre beim Club von der Hollandstraße unterschrieben, nämlich Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz.

Datum: 09.10.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
09.10.2016

Gebrehiwot Vierte in Coesfeld

Die Wattenscheider Langstrecklerin Eleni Gebrehiwot hat beim Coesfelder Citylauf den insgesamt vierten Platz im Zehn-Kilometer-Rennen belegt. Für Gebrehiwot wurden 37:38 Minuten gestoppt. Es war ihr zweiter sportlicher Auftritt nach der langen Verletzungspause.

Datum: 04.10.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
04.10.2016

Halbmarathon Dortmund

Der Wattenscheider Phil Lembach hat beim Phoenix-Halbmarathon in Dortmund Platz zwölf belegt. 1:21:09 Stunden wurden für ihn gestoppt.

Datum: 27.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
27.09.2016

U14-Mädchen sind Westfalenmeister

Die weibliche U14 des TV Wattenscheid 01 ist Westfälischer Mannschaftsmeister. In der Gruppe 2 setzte sich das Team mit 6.961 Punkten in Rheine durch. Die höchste Punktzahl (665) brachte dabei die Leistung von Mafor Ndongfack über die 60 Meter Hürden (10,16 sec) ein.

27.09.2016

Doppelsieg in Duisburg

Denise Krebs und Eleni Gebrehiwot vom TV 01 haben beim 14. Duisburger Lichterlauf für einen Wattenscheider Doppelsieg über zehn Kilometer gesorgt. Das 01-Duo siegte zeitgleich in 38:37 Minuten.

Datum: 19.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
19.09.2016

Team-DM: U20-Team holt weitere Medaille

Die Wattenscheider Erfolgsgeschichte bei der Jugend-Team-DM in Rhede fand am zweiten Wettkampftag ihre Fortsetzung. Nachdem bereits gestern das U16-DM den deutschen Meistertitel erkämpfte, gewann heute das U20-Team Bronze.

Datum: 18.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
18.09.2016

Team-DM in Rhede: Starkes U16-Team wird Deutscher Meister

Es war ein krönender Abschluss einer erfolgreichen Saison für den Wattenscheider U16-Nachwuchs von Schülertrainer Sebastian Kraus.

18.09.2016

Paralympics 2016: Mogge auf Platz vier

Bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro erreichten die Wattenscheider Behindertensportler trotz gesundheitlicher Probleme zum Abschluss zwei weitere starke Platzierungen.

Datum: 16.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
16.09.2016

Paralympics 2016: Rill wird Weitsprung-Siebter

Dennis Rill hat bei den Paralympics in Rio den siebten Platz im Weitsprung belegt. Mit 5,03 Metern aus dem zweiten Versuch sicherte er sich das Ticket für das Finale der besten acht Springer in der Klasse T38. Es war sein mit Abstand weitester Sprung.

Datum: 15.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
15.09.2016

Jugend-Team-DM Rhede 2016: TV01 mit zwei starken Teams vertreten

Bei der Deutschen Teammeisterschaft der Jugend U20 und U16 am 17. Und 18. September in Rhede schickt der TV Wattenscheid zwei schlagkräftige Aufgebote in den BESAGROUP-Sportpark. Die U16-Mannschaft tritt sogar als Medaillenkandidat an.

15.09.2016

Paralympics: Streckert Sechste

Die Wattenscheider Behindertensportlerin Uta Streckert ist in Rio auf Rang sechs über 100 Meter gelaufen. In der T35-Klasse bei den Paralympics benötigte die Sprinterin des TV Wattenscheid 17,66 Sekunden und war froh über eine Erfahrung mehr.

Datum: 14.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
14.09.2016

Paralympics 2016: Müller-Rottgardt Sechste

Die sehbehinderte Wattenscheiderin Katrin Müller-Rottgardt hat bei den Paralympics in Rio ihre zweite Medaille bei den Spielen verpasst. Die 100-Meter-Bronzemedaillengewinnerin wurde im Weitsprung mit 5,16 Metern Sechste.

Datum: 13.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
13.09.2016

Paralympics 2016: Müller-Rottgardt verpasst zweite Medaille

Bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro hat Katrin Müller-Rottgardt die zweite Medaille verpasst. Nach ihrem überraschenden Bronze-Coup über 100 Meter hatte sie über 200 Meter auf der undankbaren Innenbahn schlechte Karten.

Datum: 12.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
12.09.2016

Westfälische U16-Meisterschaften: Zehn Titel gehen nach Wattenscheid

Der TV Wattenscheid hat bei den Westfälischen Meisterschaften der U16 in Hagen zehn Titel geholt. Überragend war vor allem der M15-Jahrgang.

12.09.2016

Paralympics: Müller-Rottgardt erreicht weiteres Finale

Bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro geht die Erfolgsgeschichte von Katrin Müller-Rottgardt in die nächste Runde.

12.09.2016

Paralympics 2016: Uta Streckert besucht Favela

in Erlebnis der besonderen Art durfte Paralympics-Sprinterin Uta Streckert vom TV Wattenscheid in Rio de Janeiro erleben: Gemeinsam mit Kugelstoß-Weltmeisterin Birgit Kober (Bayer Leverkusen) besuchte sie Sozialprojekte in einer Favela im Ortsteil Campinho.

Datum: 10.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
10.09.2016

Paralympics 2016: Müller-Rottgardt gewinnt Bronze!!!

Bronze! Katrin Müller-Rottgardt hat bei den Paralympics in Rio als erste Wattenscheiderin eine Medaille geholt. Die Sprinterin wurde im 100-Meter-Finale der Sehbehinderten mit ihrem Guide Sebastian Fricke Dritte – und wie!

10.09.2016

Paralympics 2016: Finale! Müller-Rottgardt auf den Punkt fit

Bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro hat Katrin Müller-Rottgardt ihr großes Ziel erreicht: Finale! Und nicht nur das. Die sehbehinderte Sprinterin vom TV Wattenscheid 01 darf sich mit der drittschnellsten Zeit aus beiden Halbfinals berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen.

Datum: 09.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
09.09.2016

Paralympics 2016: Müller-Rottgardt sicher im 100 m Halbfinale

Es war ein Start nach Maß für Katrin Müller-Rottgardt und ihren Guide Sebastian Fricke bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Datum: 07.09.2016
Datum Artikel Zusammenfassung
07.09.2016

ISTAF 2016: Dutkiewicz pfeilschnell

Fast eine Bestzeit beim letzten Wettkampf – besser kann eine Saison gar nicht ausklingen! Die Wattenscheider Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz hat beim 75.

Seiten