News

08.04.2015 : TV01-News

Der Wattenscheider Langstreckler Jannis Töpfer hat bei einem Wettkampf in den USA eine neue persönliche Bestzeit über 1.500 Meter aufgestellt. Töpfer drückte die bisherige Bestmarke um vier Hundertstel auf 3:53,72 Minuten. Mit dieser Zeit sprang beim Eastern Illinois Big Blue Classic in Charleston in der Gesamtabrechnung Platz vier heraus.

02.04.2015 : Trainingslager international

Es ist die Zeit der Frühlings-Trainingslager – und einige Wattenscheider nutzen die Sonne Südafrikas für die Sommer-Vorbereitung. Stabhochsprung-Hallen-Vizeweltmeister Malte Mohr und Sosthene Moguenara, die Hallen-EM-Zweite im Weitsprung, bringen sich gerade in Stellenbosch in der Westkap-Provinz in Form. Auch die Hallen-DM-Dritte Lisa Kurschilgen, Nadja Kampschulte, Julia Stockmann und Philipp Feindert vom TV 01 waren oder sind in Stellenbosch vor Ort.

02.04.2015 : Ass des Monats: Wahl mit zwei Wattenscheidern

Das wird schwierig für die Fans der Wattenscheider Leichtathletik! Bei der Wahl zum deutschen Athleten des Monats März stehen gleich zwei Wattenscheider auf der Liste. Beide haben von der Hallen-Europameisterschaft in Prag eine Silbermedaille mit nach Hause gebracht: Sosthene Moguenara und Christian Blum.

15.03.2015 : TV01-News

Kugelstoßerin Denise Hinrichs ist mit ihrem Abschneiden beim Europäischen Winterwurf-Cup in Leiria nicht zufrieden. Mit 16,58 Metern wurde die Deutsche Hallen-Vizemeisterin Siebte. „Da kamen viele Faktoren zusammen“, sagte Hinrichs, für die es eine Premiere beim Winterwurf-Cup war, und listete auf: „Wir waren 16 Leute und alle hatten sechs Versuche. Der Wind pfiff uns um die Ohren. Da muss man sich erstmal anderthalb Stunden warm halten.

13.03.2015 : Hinrichs und Jokeit beim Europäischen Winterwurf-Cup

Denise Hinrichs und Laura Jokeit sind die Wattenscheider Kugelstoßerinnen, die Deutschland am Wochenende beim Europäischen Winterwurf-Cup in Leiria, Portugal, vertreten. Für die Hallen-Silbermedaillengewinnerin vom Karlsruhe Denise Hinrichs ist es eine Premiere: „Ich habe tatsächlich noch nie bei dem Winterwurf-Cup mitgemacht.“ Eine gute Leistung und ein Sieg mit dem deutschen Team sind Hinrichs Ziele.

13.03.2015 : Aktion Canchanabury überreicht 30 Patenschaftsurkunden

Die Partnerschaft zwischen dem TV Wattenscheid 01 und seinem Charitypartner, der Aktion Canchanabury, wird noch enger. Auch in diesem Jahr übernimmt der TV Wattenscheid wieder Patenschaften für Aids-Waisen – in diesem Jahr zehn mehr als sonst. „Zu unseren 20 Patenschaften hat die BKK vor Ort noch einmal 10 draufgelegt“, sagt TV-01-Manager Michael Huke. Unterstützt werden damit Kinder in Uganda, die ihre Eltern durch die Folgen einer HIV-Infektion verloren haben.

08.03.2015 : Hallen-EM 2015: Es ist kein Traum

Die Europameisterschaft in Prag war aus Wattenscheider Sicht eine historische: „Drei Medaillen bei einer EM – das gab´s noch nie, soweit ich weiß“, sagte 01-Manager Michael Huke. Sechs Medaillen hat das deutsche Team insgesamt geholt. Davon gehen drei auf das Konto des TV Wattenscheid 01. Weitspringerin Sosthene Moguenara holte am Samstag Silber.

08.03.2015 : Hallen-EM 2015: Silber und Bronze für Wattenscheid

Un-glaub-lich. Damit hat nun wirklich kaum jemand gerechnet. Christian Blum und Julian Reus, die beiden Wattenscheider Sprinter im 60-Meter-Finale der Hallen-EM in Prag, bringen zwei Medaillen mit in die Lohrheide. Christian Blum gewann in 6,58 Sekunden Silber. Julian Reus sprintete dahinter in 6,60 Sekunden zu Bronze.

08.03.2015 : Hallen-EM 2015: Blum und Reus im Finale

Die beiden Wattenscheider Christian Blum und Julian Reus stehen bei den Hallen-Europameisterschaften in Prag im 60-Meter-Finale. Der deutsche Hallenmeister Christian Blum war 6,60 Sekunden schnell und wurde hinter dem Briten Chijindu Ujah (6,57 sec) und dem Schweizer Pascal Mancini (6,60 sec) Dritter des zweiten Vorlaufs.

07.03.2015 : Hallen-EM 2015: Hinrichs Sechste

Die Wattenscheider Kugelstoßerin Denise Hinrichs hat bei der Hallen-Europameisterschaft in Prag Platz sechs belegt. Ihr zweiter Versuch war ihr bester: 17,35 Meter wurden gemessen. Gold ging – im Grunde erwartungsgemäß – an die Ungarin Anita Márton, die mit 19,23 Metern einen Landesrekord fabrizierte. Die Weißrussin Yulia Leantsiuk kam als Zweite immerhin auf 18,60 Meter. Bronze ging an die Bulgarin Mavrodieva (17,83m).

07.03.2015 : Hallen-EM 2015: Sie hat es einfach gemacht

„Ich bin mehr als erleichtert“, sagt sie nach dem Gewinn der Silbermedaille. Wattenscheids Weitspringerin Sosthene Moguenara hat ein wichtiges Ziel erreicht. Nach der einen oder anderen Enttäuschung auf internationalem Parkett hat sie endlich Edelmetall in ihren Händen. Mit starken 6,83 Metern wurde die Deutsche Hallenmeisterin vom TV 01 EM-Zweite in Prag. Was wäre der Wettkampf für sie ohne dieses Silber?!

07.03.2015 : Cross-DM 2015: Hense zufrieden

Der Wattenscheider Läufer Jan Hense hat bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften Rang 19 auf der Langstrecke belegt. Für die 10.400 Meter benötigte der Mann vom TV 01 im oberbayerischen Markt Indersdorf 37:28 Minuten. „Das war wirklich gut“, lobte Trainer Tono Kirschbaum, „er macht eine wirklich ordentliche Entwicklung durch.“ Zufrieden war auch Hense selbst: „Es lief echt gut.

07.03.2015 : Hallen-EM 2015: Sossy hat Silber

Sossy hat Silber! Sosthene Moguenara vom TV Wattenscheid 01 hat bei der Hallen-Europameisterschaft der Leichtathleten in Prag den zweiten Platz im Weitsprung belegt. Gleich der erste Sprung war Edelmetall wert – 6,83 Meter. Nur eine sprang weiter, nämlich die Serbin Ivana Španovic, die mit 6,98 Metern einen nationalen Hallen-Rekord aufstellte. Tolle Leistung aber auch von Moguenara, die in den Bereich ihrer Saisonbestleistung von 6,86 Metern sprang.

07.03.2015 : Hallen-EM 2015: Blum und Reus im Halbfinale

Bei der Hallen-Europameisterschaft der Leichtathleten in Prag haben beide Wattenscheider Sprinter das Halbfinale über 60 Meter erreicht. Der Deutsche Hallenmeister Christian Blum kam als Vorlauf-Zweiter direkt weiter. Blum benötigte 6,65 Sekunden und landete damit hinter dem Schweizer Pascal Mancini, der mit 6,64 Sekunden eine Saisonbestleistung aufstellte.

06.03.2015 : Hallen-EM 2015: Auch Moguenara im Finale

Die Wattenscheider Weitspringerin Sosthene Moguenara steht bei der Hallen-Europameisterschaft in Prag (Tschechien) im Finale am morgigen Samstag (16.45 Uhr). In der Qualifikation in der O2 Arena schaffte die Deutsche Hallenmeisterin gleich im ersten Durchgang 6,72 Meter; gefordert waren 6,65 Meter. Die Wattenscheiderin war froh, dass sie gleich einen perfekten Einstieg hinlegen konnte: „Ganz ehrlich: Ich war ganz schön nervös vorher.

06.03.2015 : Hallen-EM 2015: Hinrichs im Finale

Bei der Leichtathletik-Hallen-Europameisterschaft in Prag hat Denise Hinrichs vom TV Wattenscheid 01 das Kugelstoß-Finale am Samstag (18.15 Uhr) erreicht. In der Qualifikation machte die amtierende Deutsche Hallen-Vizemeisterin es ungemein spannend; erst im letzten Versuch wuchtete sie ihr Sportgerät 16,78 Meter weit, was gerade eben zu Rang acht reichte.

05.03.2015 : Hallen-EM 2015: Die Deutschen wollen ins 60-Meter-Finale

Bei der Hallen-Europameisterschaft der Leichtathleten in Prag geht ein deutsches Trio über die kürzeste Sprintstrecke an den Start – und zwei dieser Sprinter kommen vom TV Wattenscheid 01. Neben dem Berliner Lucas Jakubczyk schickt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) den Deutschen Hallenmeister Christian Blum und seinen TV-01-Vereinskollegen Julian Reus über 60 Meter ins Rennen. Die Vorläufe in der O2 Arena steigen am Samstag ab 10.21 Uhr.

03.03.2015 : Hallen-EM 2015: Moguenara und die Leichtigkeit

Sie reist als Dritte der Weltjahresbestenliste zur Hallen-EM nach Prag. Als zweitbeste Europäerin. Als Deutsche Meisterin, die in diesem Jahr schon 6,86 Meter weit gesprungen ist. Mit anderen Worten: Sosthene Moguenara vom TV Wattenscheid 01 ist bei den kontinentalen Hallen-Titelkämpfen mal wieder in der Rolle einer Frau, von der etwas erwartet wird.

03.03.2015 : Hallen-EM 2015: Hinrichs hat Ziel schon erreicht

Am kommenden Donnerstag startet in der tschechischen Hauptstadt Prag die Hallen-Europameisterschaft der Leichtathleten, und zum deutschen EM-Team in der O2 Arena gehören auch vier Athletinnen und Athleten vom TV Wattenscheid 01. Als erste muss gleich am Donnerstag Denise Hinrichs in den Ring, wenn die Kugelstoßerinnen ab 16.30 Uhr um den Einzug ins Finale kämpfen.

01.03.2015 : 5 Medaillen bei den Westfälischen U16-Hallenmeisterschaften

Fünf Medaillen holten die Wattenscheider Athleten bei den Hallen-Westfalenmeisterschaften der U16 in Paderborn.

Seiten

News abonnieren