News

29.11.2017 : Laura Hottenrott wechselt zum TV Wattenscheid 01

Das Langstreckenteam des TV Wattenscheid 01 Leichtathletik bekommt Verstärkung - und was für eine.
Laura Hottenrott wird ab der kommenden Saison im blau-weißen Trikot an den Start gehen. Die 25-jährige hat erst im letzten Monat beim Frankfurt-Marathon gezeigt, was in ihr steckt: da lief sie mit 2:34,43 Stunden Bestzeit. "Ich gehe im Laufen auf, ich liebe das Gefühl der Geschwindigkeit und finde mich dabei selbst", sagt sie über ihre Lieblingsbeschäftigung.

24.11.2017 : Stimmungsvoller Stadtwerke Sprintcup der Bochumer Grundschulen

Dass der TV Wattenscheid bei der Nachwuchssichtung und Talentförderung stark auf die Region setzt, unterstreichen Veranstaltungen wie der Stadtwerke Sprintcup der Bochumer Grundschulen. Rund 180 Kinder von elf Grundschulen fanden sich in der Leichtathletikhalle des Wattenscheider Olympiastützpunkts zusammen und testeten ihre Sprintfähigkeit.

23.11.2017 : Neue Gesichter und ein Abschied

Denise Krebs sagt Adé! Die mehrfache Deutsche Meisterin über die 1500 Meter wird den TV Wattenscheid 01 Leichtathletik zur neuen Saison verlassen.
„Das war eine schwere Entscheidung, ich wäre auch gern im Verein geblieben. Aber ich brauchte noch einmal einen neuen Reiz. Das habe ich schon länger mit TV-01-Cheftrainer Tono Kirschbaum besprochen“, so Denise Krebs.

22.11.2017 : Sosthene Moguenara ist zurück

Sie ist wieder da: Sosthene Moguenara startet ab der neuen Saison wieder für den TV Wattenscheid 01 Leichtathletik. Nach zwei Jahren in der Fremde geht die Weitspringerin wie schon zu Beginn ihrer Karriere im blau-weißen Trikot auf Weitenjagd.

16.11.2017 : Kreis-Waldlaufmeisterschaften: Ergebnisse online

Hier finden Sie der Ergebnisse der Kreis-Waldlaufmeisterschaften 2017:

http://tv-wattenscheid-01.de/sites/default/files/km_wald2017.pdf

07.11.2017 : Klocke bleibt erster Vorsitzender

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des Wattenscheider Traditionsvereins ist Jörg Klocke erneut zum 1. Vorsitzendes der TV Wattenscheid 01 gewählt worden. Der ehemalige Weitspringer und TV-Athlet bekam nicht eine Gegenstimme, keiner der Stimmberechtigten enthielt sich. Ebenso eindrucksvoll fiel die Wahl des alten und neuen 2. Vorsitzenden Hans-Peter Anders aus.

23.10.2017 : Julian Reus wechselt nach Erfurt

Beim TV Wattenscheid 01 Leichtathletik e.V. geht eine Ära zu Ende: Julian Reus, der schnellste Deutsche aller Zeiten, wird den Club verlassen. Der deutsche Rekordhalter über die 100 Meter startet ab dem 1. Januar für LAC Erfurt Top Team.

15.10.2017 : Das grüne Band 2017: Preisverleihung

Der TV Wattenscheid 01 wurde am vergangenen Mittwoch mit dem traditionsreichen Preis „Das Grüne Band“ für seine vorbildliche Talentförderung ausgezeichnet. Im ISS Dome in Düsseldorf wurde in einem feierlichen Rahmen den anwesenden Vereinsvertretern (13 Athleten und vier Nachwuchstrainer) die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung von Jury-Mitglied Dr.

13.10.2017 : Geschäftsstelle TV Wattenscheid 01 LA: Faxnummer

Bitte Faxe aktuell nur an folgende Nummer senden:
0049 2327 9 33 55 18

05.10.2017 : Auszeichnung: TV 01 erhält erneut "Das grüne Band für vorbildliche Talentförderung"

Der TV Wattenscheid wird seinem Ruf als Hochburg der Nachwuchsförderung erneut gerecht. Bereits zum vierten Mal nach 1996, 2005 und 2011 sicherte sich der Club die begehrte Auszeichnung „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“, das von der Commerzbank gestiftet wird und mit einer Förderprämie von 5000 Euro dotiert ist.

02.10.2017 : Köln-Marathon: Sieg und Norm für Pfeiffer

Hendrik Pfeifer hat es geschafft! Als erster Deutscher seit 1998 gewinnt der Langstreckler des TV Wattenscheid 01 den Köln-Marathon und holt in 2:13, 39 Stunden gleichzeitig die Norm für die Europameisterschaften im nächsten Jahr in Berlin.

28.09.2017 : Pfeiffer nah am Optimum

Vor rund einem Jahr lag er noch auf dem OP-Tisch – am Sonntag will Hendrik Pfeiffer beim Köln-Marathon zeigen, dass er die Zukunft der deutschen Langstrecke ist.
Zur Erinnerung: der erst 24-jährige Marathonmann des TV Wattenscheid 01 hatte im Frühjahr 2016 gleich bei seinem ersten Marathonlauf in Düsseldorf die Norm für die Olympischen Spiele in Rio unterboten, musste die Spiele dann aber wegen Achillessehnen-Problemen absagen.

25.09.2017 : TV01-Nachwuchsteams dominieren Westfalenmeisterschaften in Gütersloh

Bei der Westfälischen U14-Mannschaftsmeisterschaft am vergangenen Wochenende in Gütersloh glänzten die Wattenscheider Nachwuchsteams mit starken Mannschaftsleistungen. Das männliche U14-Team setzte sich in einer starken Ausbeute von 6546 Punkten mit deutlichen Vorsprung gegen die westfälische Konkurrenz durch. „So ein starkes Ergebnis hätte ich nicht erwartet“, freut sich TV01-Schülertrainer Sebastian Kraus, der das männliche Team betreut.

19.09.2017 : TV01-Schülerteams für Saisonfinale in Gütersloh gut aufgestellt

Zum Abschluss der Saison will sich der Schülernachwuchs des TV Wattenscheid 01 beim Westfalenfinale der Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaft am kommenden Wochenende in Gütersloh in voller Stärke präsentieren.

03.09.2017 : DM 10 km: Hendrik Pfeiffer wird Vierter

Bestzeit ja, Trauer trotzdem – auf diese kurze Formel lässt sich Hendrik Pfeiffers Gemütszustand nach den Deutschen Straßenlauf-Meisterschaften über zehn Kilometer im württembergischen Bad Liebenzell zusammenfassen. Am Ende gab es den undankbarsten aller Plätze für den Langstreckenspezialisten des TV Wattenscheid 01: Pfeiffer wurde Vierter, mit wenigen Sekunden Abstand.

25.08.2017 : Stadtwerke Halbmarathon: Stand der Dinge

Es ist angerichtet: am 3. September startet der Stadtwerke Halbmarathon 2017 Bochum unter der Federführung des TV Wattenscheid 01. Es wird so voll wie immer: bis zum Meldeschluss in der Nacht auf den letzten Donnerstag haben sich über 2100 Menschen angemeldet. „Also können wir davon ausgehen, dass wir wieder auf die Zahl von insgesamt 3000 Läufern auf allen Strecken kommen werden“, sagt der Manager des TV Wattenscheid 01, Michael Huke.

25.08.2017 : Stadtwerke Halbmarathon Bochum: Stand der Dinge

Es ist angerichtet: am 3. September startet der Stadtwerke Halbmarathon 2017 Bochum unter der Federführung des TV Wattenscheid 01. Es wird so voll wie immer: bis zum Meldeschluss in der Nacht auf den letzten Donnerstag haben sich über 2100 Menschen angemeldet. „Also können wir davon ausgehen, dass wir wieder auf die Zahl von insgesamt 3000 Läufern auf allen Strecken kommen werden“, sagt der Manager des TV Wattenscheid 01, Michael Huke.

24.08.2017 : Stadtwerke Halbmarathon Bochum: Sperrungen und Einschränkungen am 3. September für den Strassenverkehr

Achtung liebe Bochumerinnen und Bochumer an der Laufstrecke

Bitte beachtet die Parkverbotsschilder am Sonntag, den 03.09.2017. Diese sind bereits an der Lauftrecke platziert.

Infos zu Sperrungen und Einschränkungen findet ihr hier:
http://www.stadtwerke-halbmarathon.de/sites/default/files/downloads/2017...

24.08.2017 : Stadtwerke Halbmarathon Bochum: Lauftreff fällt am 29.08. aus!

Es kann im Moment nicht trainiert werden. Aber es gibt Ausweichmöglichkeiten. Der Lauftreff am Kemnader Stausee zur Vorbereitung auf den Stadtwerke Halbmarathon am kommenden Dienstag, den 29.08., muss leider ausfallen. Das Zeltfestival macht es im Moment nicht möglich, den See zu umrunden. Auch die Zufahrt zum Treffpunkt des Lauftreffs am Blue Beach ist erschwert.

Seiten

News abonnieren