News

13.08.2014 : U16-DM 2014: Wundertüte
„Die neuen Deutschen Meisterschaften der U16 sind ein Projekt des DLV – und werden daher eine Wundertüte“, sagt Wattenscheids U16-Trainer Sebastian Kraus. Am Samstag und Sonntag geht es nach den Erwachsenen und Jugendlichen also auch für den U16-Nachwuchs nach Köln zur nationalen Meisterschaft, die zum ersten Mal ausgetragen wird. „Und wir sind froh, mit einem ganz ordentlichen Team dabei zu sein“, sagt Kraus, der die Jungs betreut.
12.08.2014 : EM 2014: Moguenara ist im Finale
Weitspringerin Sosthene Moguenara steht bei der Leichtathletik-EM in Zürich im Finale. Nach 6,36 Metern und 6,39 Metern steigerte sich Moguenara im dritten Versuch auf 6,50 Meter – drei gültige Versuche für die Wattenscheiderin, mit der sie insgesamt Elfte des Qualifikationsspringens wurde.
12.08.2014 : EM 2014: Fiegen ist raus

Ausgeschieden bei der Leichtathletik-EM in Zürich ist der für Luxemburg startende Wattenscheider David Fiegen. In 1:51,00 Minute verpasste er das Halbfinale über 800 Meter. Fiegens Plan: „Der Plan war, dass ich ein mittleres Tempo von vorne weg gehe. So ging das an sich auch recht gut bis 500. Aber nach vorne ging dann überhaupt gar nichts und das ist es, was mir grad die Stimmung versaut hat.

12.08.2014 : EM 2014: Reus, Cremer und Jasinski eine Runde weiter
Julian Reus und Esther Cremer vom TV Wattenscheid haben die erste Runde bei den Europameisterschaften der Leichtathleten in Zürich überstanden. Auch Daniel Jasinski ist weiter.
11.08.2014 : EM 2014: Ambitionen muss man haben

Es war bisher schon ein richtig gutes Jahr für Wattenscheids Sprinter Robin Erewa.

10.08.2014 : EM 2014: Der Sprint verzeiht keine Fehler

Der Wattenscheider Sprinter Julian Reus ist in Zürich angekommen: „Mann sieht von so einer Reise ja nicht viel: das Hotel, den Nebenplatz und das Stadion. Aber das Hotel ist schon mal gut und das ist wichtig“, meldet Reus aus Zürich.

10.08.2014 : Dutkiewicz-Sieg in Belgien

Die Wattenscheider Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz hat sich beim Meeting im belgischen Leuven den Sieg über 100 Meter Hürden gesichert.

Für die DM-Vierte, die in diesem Sommer ihre Bestzeit auf 12,95 Sekunden drücken konnte, wurden in Flandern 13,30 Sekunden gestoppt.

10.08.2014 : Jugend-DM: Gold für Falk, Silber für die Frauen, zweimal Bronze

Heimspiel gewonnen! Der Wattenscheider Hochspringer Falk Wendrich hat sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften die Goldmedaille geholt. Klasse Wettkampf, souveräne Vorstellung im Lohrheidestadion.

09.08.2014 : Jugend-DM: Tertünte stürzt und kämpft

Die Wattenscheider 3x800-Meter-Staffel vom TV Wattenscheid hat sich bei den Deutschen Meisterschaften im heimischen Lohrheidestadion souverän für das Finale qualifiziert.

09.08.2014 : Saisonende Malte Mohr

Der Wattenscheider Stabhochspringer Malte Mohr hat sich nach seiner EM-Absage zu den Gründen geäußert.

09.08.2014 : Jugend-DM: Gold für Laura Jokeit!

Laura Jokeit hat am zweiten Tag der Deutschen Jugendmeisterschaften in Wattenscheid ihren Titel bei der U20 verteidigt, es aber lange spannend gemacht.

09.08.2014 : Junioren-WM der Behinderten: Streckert holt zwei Medaillen!

Gold und Silber – die Wattenscheider Behindertensportlerin Uta Streckert hat bei den Junioren-Weltmeisterschaften im englischen Stoke Mandeville zwei Medaillen gewonnen.

09.08.2014 : EM 2014: Mohr sagt Start ab

Der Wattenscheider Stabhochspringer Malte Mohr hat seinen Start bei den Leichtathletik-Europameisterschaften am Dienstag in Zürich abgesagt.

09.08.2014 : EM 2014: Immer das Beste geben

Sie wird kämpfen – das betont Sosthene Moguenara gleich mehrfach. Die Wattenscheider Weitspringerin springt am Dienstagabend um 20.00 Uhr in der Qualifikation um den Einzug ins Finale der Leichtathletik-Europameisterschaften.

08.08.2014 : EM 2014: Locker bleiben!

Dienstagabend, 18.00 Uhr. Erster Tag bei der Leichtathletik-EM in Zürich, und die 400-Meter-Vorläufe bei den Frauen stehen an. Mittendrin wird dann die Deutsche Meisterin Esther Cremer vom TV Wattenscheid sein, die am liebsten auch an den beiden Folgetagen durchs Fernsehbild rennen würde.

07.08.2014 : Kein 3x1000 m vom TV 01

Bei den Deutschen Staffel-Meisterschaften im Rahmen der Jugend-Meisterschaften im Lohrheidestadion wird in diesem Jahr keine 3x1.000-Meter-Staffel vom TV Wattenscheid an den Start gehen.

07.08.2014 : Jugend-DM: Welche Chancen haben die Wattenscheider?

Falk Wendrich, Laura Jokeit, Peter Adjayi und Marius Probst – sie alle haben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Wattenscheid gute Chancen auf eine Medaille bei der U20. Wie sieht es mit den anderen Athleten des TV Wattenscheid 01 aus?

06.08.2014 : Denise Krebs mit Saisonbestzeit

Die Wattenscheider Mittelstrecklerin Denise Krebs hat beim Abendsportfest in Pfungstadt ihre Jahresbestleistung über 800 Meter auf 2:03,36 Minuten verbessert.

06.08.2014 : EM 2014: Der neunte Wattenscheider

Er ist der neunte Wattenscheider EM-Teilnehmer – und er startet nicht für Deutschland. Praktisch in letzter Sekunde ist 800-Meter-Läufer David Fiegen vom TV Wattenscheid auf den Zug nach Zürich aufgesprungen. Am Dienstagabend (12. August) steht er im Vorlauf über 800 Meter. Für Luxemburg.

06.08.2014 : Jugend-DM: Vier Highlights

Viele Highlights wird es bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Wattenscheid geben – und auch die Hausherren vom TV Wattenscheid wollen Edelmetall bei ihrem Heimspiel absahnen. Schließlich gibt es das nicht alle Tage, dass die Wattenscheider mit der Straßenbahn zur DM fahren könnten. Ein Quartett hat da bei der U20 beste Chancen.

Seiten

News abonnieren