News

25.08.2015 : Ergebnisse Kreis-Mehrkampfmeisterschaften

Hier finden Sie die Resultate der Kreis-Mehrkampfmeisterschaften (23.08.2015 - Witten, Wullenstadion)

 

http://tv-wattenscheid-01.de/sites/default/files/kreis_mehrkampf_2015-08...

 

24.08.2015 : WM 2015: Riesige Vorfreude

Zwei Wattenscheider starten bei der Weltmeisterschaft in Peking in technischen Disziplinen – wer sie sehen will, muss am Donnerstag ganz früh aufstehen. Für Sosthene Moguenara (Weitsprung) und Daniel Jasinski (Diskuswurf) geht es darum, die jeweiligen Qualifikationen zu überstehen – nach deutscher Zeit am ganz frühen Morgen.

24.08.2015 : WM 2015: Reus gegen Bolt, Teil 2

Julian Reus könnte sich eigentlich schon zufrieden zurücklehnen – bei der Weltmeisterschaft in Peking hat er es bis ins 100-Meter-Halbfinale geschafft. Das ist in diesem Jahrtausend noch keinem Deutschen gelungen und war zuletzt 1983 beim Fürther Christian Haas der Fall. Da war der Deutsche Rekordhalter aus Wattenscheid noch nicht geboren. Aber zurücklehnen kann sich Reus natürlich nicht, da er in der chinesischen Hauptstadt ein Mammutprogramm zu absolvieren hat.

24.08.2015 : U18-Mehrkampf-DM 2015: Mannschaft auf Rang 5

Das war mal ein Zehnkampf-Wochenende für den TV Wattenscheid 01! Bei den Deutschen U18-Mehrkampfmeisterschaften in Lage holte die Mannschaft überraschend Platz fünf. Noch überraschender war aber der elfte Platz von Simon Blyske.

23.08.2015 : Stadtwerke Halbmarathon 2015: TV 01-News

Für die Schulstaffeln beim Stadtwerke Halbmarathon gibt es jetzt eine Extra-Motivation: Kohle! Die Bochumer Lions Clubs „Kemnade“, „Hellweg“, „Ruhr“ und "Bochum Graf Engelbert" spendieren den schnellsten Staffeln in jeder Wertungsklasse jeweils 250 Euro. Insgesamt 1.500 Euro haben die Lions für den Halbmarathon in diesem Jahr lockergemacht. Bisher gab es für die Schülerstaffeln keinen eigenen Sponsor. Ganz wichtig: Noch bis zum 2.

23.08.2015 : WM 2015: Reus nicht unzufrieden

Mehr als Platz acht war nicht drin – aber im Weltmeisterschafts-Halbfinale über 100 Meter hat sich Wattenscheids Julian Reus noch einmal gut verkauft. Bei leichtem Gegenwind sprangen in Peking 10,28 Sekunden heraus für den Deutschen Dreifachmeister von Nürnberg. Knapp vorn im Semifinale des Wattenscheiders war Usain Bolt (Jamaika) in 9,96 Sekunden.

23.08.2015 : Generalprobe für die Westfalenmeisterschaften

Schülertrainer Sebastian Kraus hat mit seinen Wattenscheider 4x100-Meter-Staffeln am Samstag für die Westfälischen U16-Meisterschaften am kommenden Wochenende getestet. In Olfen bei den Kreisstaffelmeisterschaften für Ahaus, Coesfeld und Lüdinghausen liefen Justin Junker, Patrick Polewka, Gero Faust und Peer Preilowski außer Wertung 49,77 Sekunden. In 52,64 Sekunden kamen Laurenz Lippe, Nils Murawski, Victor Reif und Max Nagel ins Ziel.

23.08.2015 : WM 2015: Reus im Halbfinale

Julian Reus steht im 100-Meter-Halbfinale bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking. Als Dritter des vierten Vorlaufs qualifizierte sich der Deutsche Meister vom TV Wattenscheid 01 in 10,14 Sekunden direkt für Runde zwei. „Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht. Ich bin mit gutem Gefühl hier reingegangen, mit einem anderen als die letzten Jahre. Ich habe das genießen können“, sagte der schnellste Deutsche aller Zeiten im ZDF.

21.08.2015 : U18-Mehrkampf-DM 2015: Zehnkämpfer in Lage

Die Nachwuchs-Zehnkämpfer des TV Wattenscheid 01 sind am Wochenende in Lage im Carl-Heinz-Reiche-Stadion im Einsatz. Simon Blyske, Timo Grünert, Philip Preilowski und Lars Milenz bilden die U18-Mannschaft vom Trainerduo Sabine Braun und Armin Treichel.

20.08.2015 : WM 2015: Sprinten und Sprechen

Sie sind angekommen in Peking – die Wattenscheider Sprinter Julian Reus, Alexander Kosenkow und Robin Erewa. In der chinesischen Hauptstadt beginnt am Samstag die Leichtathletik-Weltmeisterschaft, und als erster Wattenscheider steigt gleich am ersten Wettkampftag Julian Reus ins Geschehen ein. Der Deutsche Dreifachmeister von Nürnberg steht um 19.20 Uhr Ortszeit – dann ist es in Deutschland 13.20 Uhr – im Vorlauf über 100 Meter.

18.08.2015 : Wenn der Doping-Sumpf ankotzt

Aus Bronze wird Silber: Die Wattenscheider Mittelstreckenläuferin Denise Krebs hat jetzt Anspruch auf die Silbermedaille über 1.500 Meter bei der Universiade 2011 im chinesischen Shenzhen, nachdem die damalige Siegerin Aslı Çakır Alptekin (Türkei) nun wegen Dopings bis 2021 gesperrt wurde – und obendrein ihre Olympische Goldmedaille abgeben muss. Die Türkin, die 2012 in London ziemlich überraschend triumphierte, ist eine Wiederholungstäterin.

18.08.2015 : WM 2015: Mittwoch ist Reisetag

Mittwoch ist der Reisetag: Die Wattenscheider Sprinter Julian Reus, Alexander Kosenkow und Robin Erewa fliegen von der südkoreanischen Insel Jeju nach Peking (China), wo dann am Samstag die Leichtathletik-Weltmeisterschaft beginnt. Und die Wattenscheider Sosthene Moguenara (Weitsprung) und Daniel Jasinski (Diskus) machen sich direkt auf den Weg in die Hauptstadt des Reichs der Mitte.

17.08.2015 : WM 2015: Drei Sprinter in Jeju

Am Samstag beginnt die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Peking (China) – und drei von fünf Wattenscheidern sind bereits in Asien. Die Sprinter Julian Reus, Robin Erewa und Alexander Kosenkow bereiten sich seit einigen Tagen in Seogwipo auf der südkoreanischen Insel Jeju auf das Jahres-Highlight vor.

17.08.2015 : Treichel siegt in Ingolstadt

Der Wattenscheider Armin Treichel hat sich beim Mehrkampf-Meeting in Ingolstadt mit einer neuen persönlichen Bestleistung den Sieg gesichert. Treichel setzte sich mit 6.904 Punkten und deutlichem Abstand vor dem Zweitplatzierten durch. „Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden“, freute sich der Wattenscheider, „wie immer war es ein Wettkampf mit Höhen und Tiefen – wobei mein zweiter Tag eher enttäuschend war.

17.08.2015 : Jugend-Mehrkampf-DM 2015: Kapenda Elfte

Die Wattenscheiderin Andrea Kapenda hat bei den Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaften Platz elf im Siebenkampf (U20) belegt. Mit 4.649 Punkten stellte sie in Heidenheim obendrein eine neue persönliche Bestleistung auf.

10.08.2015 : Wooohooooo!

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) schickt Daniel Jasinski nach Peking! Der Wattenscheider Diskuswerfer wurde vom DLV jetzt für die Weltmeisterschaft in der chinesischen Hauptstadt nachnominiert. Jasinski hatte am Samstag im portugiesischen Leiria die WM-Norm von 65 Metern „nachgereicht“ und seine Jahresbestleistung auf 65,93 Meter hochgeschraubt.

10.08.2015 : U16-DM 2015: Platz vier und sechs für die Staffeln

Hauchdünn haben die Mädchen des TV Wattenscheid 01 eine Medaille bei den Deutschen Meisterschaften der U16 in Köln verpasst. Die 4x100-Meter-Staffel belegte Rang vier. Die Jungs holten im Finale den sechsten Platz.

09.08.2015 : WM-Generalprobe: Gute Zeiten in Mannheim

Eine wirklich gelungene Weltmeisterschafts-Generalprobe für die Wattenscheider Sprinter: Bei der WM-Verabschiedung in Mannheim zeigten Julian Reus, Robin Erewa und Alexander Kosenkow durch die Bank gute Leistungen. Reus konnte über 100 Meter mit sehr guten 10,16 Sekunden die zweitschnellste Zeit nach dem Niederländer Churandy Martina (10,15 sec) anbieten.

08.08.2015 : U16-DM: Hagemann holt Gold

Gold für Lilli Hagemann! Mit einer überraschenden Platzierung ist für den TV Wattenscheid 01 der erste Tag der Deutschen U16-Meisterschaften in Köln zu Ende gegangen. Lilli Hagemann ist Deutsche Meisterin der W15 über 100 Meter und tritt damit in die Fußstapfen von Keshia Kwadwo, die im Vorjahr den Sprinttitel absahnte.

08.08.2015 : Hinrichs auf Platz 2

Die Wattenscheider Kugelstoßerin Denise Hinrichs hat beim 1. Kugelstoß-Meeting von Böhmenkirch Rang zwei hinter Lena Urbaniak (LG Filstal) belegt. Mit 17,19 Metern bleib die DM-Dritte von Nürnberg genau einen Zentimeter unter ihrer Saisonbestmarke.

Seiten

News abonnieren